A.H. Riise

A.H. Riise ist nicht nur ein Name auf einer Flasche Rum, sondern ein Stück Geschichte, das bis ins 19. Jahrhundert zurückreicht. Der Gründer, Albert Heinrich Riise, war ein dänischer Apotheker, der 1838 nach Saint Thomas in der Karibik zog. Dort gründete er die A.H. Riise Apotheke, aus der später der berühmte A.H. Riise Rum hervorging. Dieser Rum hat im Laufe der Zeit eine bemerkenswerte Anerkennung erlangt und ist heute ein geschätztes Produkt auf dem Schweizer Markt.

In der Schweiz, einem Land bekannt für seinen anspruchsvollen Geschmack und seine Qualitätserwartungen, hat A.H. Riise eine besondere Position. Der Rum unterscheidet sich von anderen durch sein unverwechselbares Aroma und seine reiche Geschichte. Dies spiegelt sich auch in der wachsenden Beliebtheit von A.H. Riise in der gehobenen Gastronomie und bei Rum-Kennern in der Schweiz wider.

A.H. Riise bietet eine breite Palette von Rum-Sorten an, darunter limitierte Editionen und Premium-Ausgaben. Jede Variante hat ihre eigene, sorgfältig ausgearbeitete Geschmacksrichtung, die von süsslich und mild bis hin zu intensiv und würzig reicht. Was den A.H. Riise Rum auszeichnet, ist seine sanfte Reifung in ausgewählten Fässern, die ihm ein einzigartiges Aroma und eine unvergleichliche Geschmeidigkeit verleihen.

 

Zeigt alle 13 Ergebnisse