Glenrothes

Glenorthes Whisky bestellen online kaufen auf Pepillo.ch unserm online Whiisky Getränke Shop !

Weitere schottische Whiskys gibt es hier.

Am Ortsrand von Rothes in der Region Moray, gehört zur Speyside in Schottland, befindet sich die Destillerie Glenrothes. Glen heisst Tal, also Tal bei Rothes.
Die Brennerei wurde 1878 durch James Stuart & Co. gegründet. Nachdem die geldgebende Caledonian Bank schließen musste, gründeten William Grant, Robert Dick und John Cruickshank die Firma William Grant & Co. und stellten die Destillerie fertig. Sie war nach Glen Grant die zweite Destillerie im Ort. Die Produktion von Whisky begann am 28. Dezember 1879, an dem Tag als die erst 1877 erbaute Firth-of-Tay-Brücke bei Dundee einstürzte. 1887 kam die Brennerei zu Highland Distillers. Ein Feuer zerstörte am 15. Mai 1922 das Lagerhaus Nr. 1 mit rund 2.500 Fässern Whisky. Der brennende Whisky floss in den Burn of Rothes, der mitten durch den Ort läuft. 1963 wurde die Anzahl der Brennblasen von vier auf sechs, 1980 auf acht und 1989 auf zehn erhöht.
Das Wasser der zur Region Speyside gehörenden Brennerei stammt aus der Ardcanny’Quelle und der Brucehill’Quelle. Das verwendete Malz kommt aus der Mälzerei der Tamdhu-Destillerie.
Mit einer Jahresproduktion von ca 5’500’000 Liter ist Glenrothes eine Destillerie mittlerer Grösse. Charakteristisch sind die bauchigen Flaschen und die „offene“ Verpackung.

Hierr gehts zur Website von The Glenrothes.

Zeigt das 1 Ergebnis