Suntory

Suntory Whisky aus Japan online bestellen kaufen auf unserem Japanese Whisky Onlineshop pepillo.ch !

Suntory Chita Japanese Whisky

Weitere Whisky aus Japan bekommen Sie hier.

Der Gründer von Suntory, der an westlichen Produkten interessierte „Golden Boy“ Shinjirō Torii, eröffnete sein erstes Ladengeschäft Torii Shoten, das importierte Weine verkaufte, im Februar 1899 in Ōsaka. Am 1. Dezember 1921 wurde dieses Geschäft in Kabushiki kaisha Kotobukiya umfirmiert. 1924 begann er unter Mitarbeit von Masataka Taketsuru in der 1923 in Yamazaki, einem Bergtal zwischen Osaka und Kyoto, gegründeten ersten Destillerie Japans „Yamazaki“ mit der Produktion von Single-Malt-Whisky. In dieser Zeit wurde auch erstmals der Name „Suntory“ als Markenname verwendet. Die Firma produzierte damals neben anderen Spirituosen im westlichen Stil wie Liköre und Brandies seit 1907 einen süßen Portwein namens „Akadama“ , was zu deutsch etwa „roter Ball“ bedeutet. Assoziiert mit der Sonne, brachte dies den Firmengründer auf die Idee, das englische Pendant „Sun“ mit einer anglisierten Fassung seines Familiennamens zu dem Kunstwort und Markennamen „Suntory“ zu kombinieren. Fünf Jahre später verkaufte er den ersten japanischen Single-Malt-Whisky unter dem Namen Suntory Whisky Shirofuda (Suntory Whisky – White Label).
Taketsuru, der erste Japaner der sich in Schottland über die Whiskyherstellung informiert und studiert hatte, trennte sich wenige Jahre später von Torii und gründete die Konkurrenzfirma Nikka.

Zur Website von Suntory Whisky gehts hier.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt