Chimay

Diese belgische Biermarke, bekannt für ihre Trappistenbiere, stammt aus der Abtei Notre-Dame de Scourmont in der Region Chimay. Sie verkörpert eine einzigartige Kombination aus Jahrhunderte alter Tradition und modernen Brautechniken.

Die Biere zeichnen sich durch ihre tiefe Farbe, reichhaltige Aromen und komplexe Geschmacksprofile aus. Dazu gehören unter anderem das Blau, ein kräftiges dunkles Ale, das Rot, bekannt für seine fruchtigen Noten und das Weiss, ein stärkeres Tripelbier. Jedes dieser Biere wird mit traditionellen Methoden und Zutaten gebraut, was zu ihrem unverwechselbaren Charakter und Geschmack führt.

Ein wesentliches Merkmal von Chimay ist, dass es von Mönchen in der Trappistenabtei gebraut wird. Diese Praxis steht im Einklang mit den strengen Trappistenstandards, die Authentizität und Qualität sicherstellen. Der Erlös aus dem Bierverkauf wird für soziale und gemeinschaftliche Projekte sowie für die Erhaltung des Klosters verwendet, was Chimay zu einem Beispiel für soziales Unternehmertum macht.

Zeigt alle 11 Ergebnisse